So fing es an...

Als wir, Sigrid und Winfried Seidendorf, uns unseren ersten Beagle anschafften, ahnten wir noch nicht, dass wir züchten würden. Anfang Nov. 1993 kam dann unsere Simse ( geb. 1.9.93), Stammmutter unserer Zucht, in unser Haus. Als wir uns dann überlegten noch einen 2. Hund zuzulegen, reifte der Gedanke zur eigenen Zucht. Mit viel Hilfe von erfahrenen Züchtern wurde der Gedanke dann in die Tat umgesetzt. Nach einigen Mühen, wozu auch die Züchterprüfung gehörte, durften wir nun endlich züchten unter dem Zwingernamen "of the Silky Village".

Simse
Zur Zeit besteht unsere kleine Meute aus den beiden Senioren Carry-Cobe Countess of the silky village, geb.: 10.8.1999, sie ist eine Tochter von unserer Simse und Fara Countess of the silky village, geb.: 15.9.2001. Fara ist eine Tochter von Carry-Cobe. Beide Hündinnen sind aus der Zucht und geniessen ihre Rente. In der Zucht ist unser Deckrüde Paulchen Panther vom Backumer Tal, geb.: 7.8.2003 und Venice vom Backumer Tal, geb.: 18.10.2006. Hinzugekommen sind die Mädels Alice und Anastasia vom Backumer Tal, geb.: 5.5.2009.

Xera

Fara
Alle Hunde leben bei uns mit im Haus. Auch die Welpen wachsen bei uns mit den großen Hunden zusammen im Haus auf, sie werden nicht von uns oder den anderen Hunden getrennt, dadurch lernen sie das Sozialverhalten in der Meute von klein auf, aber auch alle Geräusche im Haus, wie zum Beispiel den Fernseher, Staubsauger und alle alltäglichen Geräusche im Haushalt kennen. Bei schönem Wetter tollen sich unsere Welpen ausgelassen in einem großen Garten.

Joy und Welpe Lines